Hexen und Teufel –

Göttinnen und Götter

2 - TÄGIGES ERLEBNISSEMINAR

mit den international bekannten Experten

Dr. phil. CHRISTIAN RÄTSCH und

Dr. phil. CLAUDIA MÜLLER EBELING

Es freut uns sehr, zwei international bekannte und weltweit gefragte Referenten, bei uns im JustLIFE - Ausbildungszentrum zu einem 2 Tages-Erlebnisseminar begrüßen zu dürfen.

 

Wir alle wissen: Hexen und Teufel verkörpern die Kräfte des Bösen und locken uns als tückische Gegenspieler Gottes auf gefährliche Abwege.

 

Doch warum weiß jedes Kind wie eine Hexe aussieht?

 

Weshalb malen Kinder Hexen mit spitzen Hüten, die auf Besen reiten und in brodelnden Kesseln rühren?

 

Weshalb stellen wir uns Teufel mit Bocksbeinen, Hörnern und grässlichen Fratzen vor?

 

Die beiden Autoren entführen uns in die historische Schatzkammer der Bilder, die unsere Vorstellungen prägten. Sinnlich und leicht verständlich veranschaulichen sie die vertrackten Spuren von Hexen und Teufeln. Wir erfahren, wie das Böse in die Welt kam und weshalb wir von „verteufeln“ und „verhexen“ sprechen. Wir folgen dem schillernden Werdegang von Hexen und Teufeln und entdecken schließlich ihre dämonisierten Vorfahren in heidnischen Göttinnen und Göttern.

 

Eine musikalisch untermalte Räucherreise erschließt intuitive persönliche Zugänge.

 

Ein Seminar für mutige Menschen, die offen für neue Einblicke sind.



Stichworte des Erlebnisseminars:

- Hexen + Teufel

- Bocksfüße + Hörner

- Freia und Pan

- verhext + verteufelt

- Das Böse + das Gute

- Hexenbesen + Hexenkessel

- Bilder + Vorstellungen

- Religion + Heidentum

 


Dr. phil. Christian Rätsch, Experte in Ethnologie und Volksheilkunde, Autor und wissenschaftlicher Leiter von Expeditionen zur... Erforschung indigener Heiltraditionen. Seit zwanzig Jahren erforscht Christian Rätsch in aller Welt die schamanischen Kulturen und deren ethnopharmakologischen, ethnomedizinischen und rituellen Gebrauch von Pflanzen.

Dr. phil. Claudia Müller-Ebeling, als Kunsthistorikerin, Ethnologin, Autorin erforscht sie das Heilpflanzenwissen und den Gebrauch dessen. Ihre Studienreisen führten sie auf Guadeloupe und die Seychellen. Weiters erforschte sie den Schamanismus in Nepal, Korea, im Amazonasgebiet von Peru und Kolumbien.

 

            

Termin:

17. November 2018 10.00 – 18.00 Uhr (inkl. Mittagspause)
18. November 2018 10.00 – 14.00 Uhr (inkl. Mittagspause)

 

Teilnahmegebühr: € 240,00 Euro, zzgl. € 24,00 Euro Verpflegungspauschale

(für Veg. Mittagessen, Kaffee, Tee, Kuchen, Kekse, Knabbergebäck, Obst, uvm) 

 

Anzahlung bei Anmeldung: € 120,--
Restbetrag bis spät. 10 Tage VOR der Veranstaltung!

 

Begrenzte Teilnehmerzahl!!!

KONTAKT / ANMELDEFORMULAR

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Ich melde mich verbindlich zu folgender Veranstaltung an: Hexen und Teufel - Göttinnen und Götter Dr. phil. Christian Rätsch & Dr. phil. Claudia Müller-Ebeling

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

JUSTLIFE

Ausbildungszentrum & Praxis

für ganzheitliche Energethik

Pantaleoner Straße 27 / 5-6
5120 Sankt Pantaleon

Oberösterreich

NEWSLETTER ANMELDUNG

Gerne biete ich dir auch BERATUNGEN über SKYPE an...

KONTAKT

Maria S. Roithinger

0043 (0)664 50 21 406

E-MAIL

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
JustLIFE - Ausbildungszentrum & Praxis für ganzheitliche Energethik
©Maria Solva Roithinger I office@just-life.at

Anrufen

E-Mail

Anfahrt